Navigation
Malteser Dinklage

1980 - 1989

  • 22. Mai 1982:
    Einweihung der Dienststelle an der Reichensteiner Strasse

  • 20. Mai 1984:
    Tag der offenen Tür - 20-jähriges Bestehen der Malteser Dinklage

  • 01. Juli 1984:
    Die ersten drei Zivildienstleistenden treten ihren Dienst im Rettungsdienst / Krankentransport an.

  • Mai 1985:
    Renovierung und Erweiterung der Räumlichkeiten in der Höner-Mark-Schule.

  • 01.01.1988:
    Als Dienststellenleiter und als erster hauptamtlicher Mitarbeiter tritt Uwe Haake seinen Dienst an.

  • 25. Juni 1989:
    Feier zum 25-jährigem Bestehen der Malteser Dinklage mit Gottesdienst, Frühschoppen und Tag der offenen Tür.

  • Sept. 1989:
    MHD Dinklage erhält neuen Rettungswagen DB 310 D - Ausbau "Binz".

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  VR Bank Dinklage-Steinfeld eG  |  IBAN: DE45 2806 5108 0009 0301 01  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEF1DIK